Mittwoch, 7. November 2012

hi, ich möchte euch gerne unser neues Dokumentarfilmprojekt
"Coming and going" vorstellen...

-„Coming and Going“ erzählt von Kindern von Wanderarbeitern in China, den sogenannten "left-behind children". Die zwei persönlichen Geschichten der Brüder Lu und der Brüder Li beleuchten das Schicksal der zurück gelassenen Kinder und die Beweggründe eines Wanderarbeiters. Der Film handelt von der Erwartung, durch kommen und gehen eine bessere Zukunft haben zu können. Es ist eine Geschichte über Traum und Realität, über Heute und Zukunft, über einen kleinen Abschnitt der chinesischen Gesellschaft.-

Ich werde die Kamera -C300- führen und Tianlin Xu ist die Co-Autorin und Regisseurin...

Die Produzentin und Autorin des Filmes ist Kim Münster, eine gute Freundin von mir...

Wird ein spannendes Projekt und bald schon gehts los nach China...
Ich freu mich... wird spannend...

Also wer mag besucht gerne die Startnext Seite des Projektes und vielleicht mögt ihr die Idee des Filmes...

http://www.startnext.de/coming-and-going

werde euch auf dem laufenden halten...

schöne grüße